briefmarkensammeln.ch erleben verstehen

Herzlich Willkommen!

Schön, dass du uns besuchst. 

Hier findest du viele Antworten zum Thema Briefmarkensammeln. Zum Beispiel: woher bekomme ich Briefmarken? Wie werden sie sortiert und abgelöst? Welche Stempel-Arten gibt es? 

Kursleiter und Kursleiterinnen, oder solche, die es werden wollen, finden Informationen darüber, wie man einen Ferienpass organisieren kann. Von der Vorbereitung, über das Material bis zum Briefmarkenweitwurf steht alles zum Herunterladen bereit. 

Wir werden briefmarkensammeln.ch weiter ausbauen und nehmen Eure Ideen gerne unter entgegen.

Selbst wenn wir alle ehrenamtlich arbeiten, gibt es trotzdem Projekte die einen zusätzlichen finanziellen „Zustupf“ benötigen. Falls ihr uns und unsere Ideen unterstützen wollt, würden wir uns sehr freuen.  

A. Gubser Rapperswil, Vermerk: www.biefmarkensammeln.ch, Schwyzer Kantonalbank, IBAN: CH48 0077 7008 7324 4364 9

Neu sind wir auch über Instagram erreichbar. Hier geht’s zu unserem Blog.

Tolle Anerkennung für unser Team aus internationalen Kreisen

Jedes Jahr findet der "CG Internationale Förderpreis Philatelie" statt. Im Sommer kam Adelheid auf die verrückte Idee, unsere Projekte einer internationalen Jury und Konkurrenz zu stellen und meldete uns kurzerhand für den 7. CG-Award an. Hier die Resultate:

Mit unserer Jugendzeitschrift "STAMPS4YOU" erzielten wir in der Gesamtwertung den 1. Platz.
Ebenso eroberten wir in der Kategorie "Jugendarbeit" den 1. Platz.
Auch in der Kategorie "Digitale Medien" konnten wir den 1. Platz erreichen.
Das bedeutet, dass wir in allen verfügbaren Kategorien den 1. Platz gewinnen konnten!

Es freut uns sehr, dass unser kleines Team bei diesem Wettbewerb so viel erreichen konnte. Die positive Bewertung unserer Arbeit gibt uns die nötige Motivation, unseren eingeschlagenen Weg weiterzugehen und uns weiterhin für die jungen Briefmarkensammler einzusetzen. Gleichzeitig ist der Gewinn ein willkommener Zustupf für unsere neuen Projekte. Recht herzlichen Dank an die Jury des Christoph Gärtner Awards.

Die öffentliche Preisverleihung des 7. CG-Awards fand am 28. November auf der MonacoPhil 2019 statt.

Weitere Infos und Fotos findet ihr unter www.cg-award.com

"STAMPS4YOU" 4/2019

Wir freuen uns euch eine weitere Ausgabe von "STAMPS4YOU" dem Briefmarken-Magazin für Jugendliche anbieten zu können. Die Karl-Lamperti Stiftung aus Lachen hat uns ebenfalls die 4. Ausgabe von "STAMPS4YOU" ermöglicht. Dank dieser wertvollen finanziellen Hilfe gelingt es uns, ein Beitrag für die Jugendförderung zu leisten. Deshalb geht ein spezieller Dank an diese Stiftung für die unkomplizierte und grosszügige Unterstützung.

Das Briefmarken-Magazin ist in vier Bereiche unterteilt:
Entdecken - die Vielfalt des Sammelns zu zeigen
Wissen - vermitteln von Kenntnissen
Erleben - Wettbewerb, Spiele
Allgemeiner Teil - nützliche Adressen und Kontakte

"STAMPS4YOU" Ausgabe 4/2019 wird in deutscher und französischer Sprache erscheinen und Anfangs Dezember ausgeliefert. Ihr habt die Möglichkeit „STAMPS4YOU“ unter Angabe von Adresse, Anzahl und gewünschter Sprache über zu bestellen.
Dank der Karl-Lamperti Stiftung, Lachen kann "Stamps4you" bei uns gratis bezogen werden.

Wie werden Kerzen hergestellt?



Habt ihr schon mal von einer Kerzenuhr gehört und wie sie funktioniert? Im 9. Jahrhundert benutzte in Europa König Alfred von England eine Kerzenuhr. Man wusste, dass eine Kerze, mit gleichem Durchmesser immer gleich schnell abbrennt. Hinter der Kerze war eine Skala angebracht, bei der man die vergangene Zeit ablesen konnte. Sogar in der Nacht konnte man die Uhrzeit erkennen was ein grosser Vorteil war. Hast Du gewusst, dass …

Kerzenuhr ca. 18. Jhd. Bild: Wikipedia

Privat überdruckte Briefmarken

Zum 175-jährigen Jubiläum der Schweizer Briefmarke 2018, wurde von der Post eine 1 Fr. Sonderbriefmarke mit einem Verkaufszuschlag (50 Rp.) herausgegeben. Auf der Briefmarke abgebildet sind die ersten Briefmarken der Schweiz.

Diese Sonderbriefmarke wurde privat mit einem goldfarbenen Aufdruck "EXTREM" versehen. Mittlerweile gibt es weitere Aufdrucke in verschiedenen Farben. Selbst wenn diese Briefmarken mit einem Poststempel entwertet wurden, haben diese nichts mit der Post zu tun und sind nur im Handel erhältlich.
Dasselbe gilt auch für die am 24. Januar 2019 verausgabte Sondermarke "Basler Fasnacht-Immaterielles Kulturerbe der Menschheit". Diese Briefmarke gibt es mit goldenem privatem Aufdruck "Morgestraich 11. März 2019".
Auch hier gilt, dass alle Aufdrucke trotz des Poststempels privat produziert wurden und keine postalische oder gemeinnützige Aufgabe erfüllen.